Zum Inhalt
Sie befinden sich hier:  Home  > Weitere Informationen  > Prävention - Früherkennung

Weitere Informationen

Prävention - Früherkennung

4 Dokument(e) in dieser Unterrubrik

Body Mass Index (BMI)
Body Mass Index (BMI)
Der Body Mass Index (BMI) berechnet sich aus dem Gewicht und der Größe einer Person. Er misst den Körperfettgehalt und gilt für erwachsene Männer und Frauen. Der BMI ist ein verlässlicher Indikator für das Krankheits- und Todesrisiko. Der BMI wurde 1835 von dem belgischen Mathematiker Adolphe Quetelet erfunden und ist heute ein weitgehend anerkannter Maßstab.
Weiterlesen
Gesundheits-Rechner
Diabetes Risiko
Diabetes Risiko
Der Test basiert auf der Erkenntnis, dass unterschiedliche Faktoren die Entwicklung des Diabetes beeinflussen. Durch Ihr Verhalten können Sie auf einige, jedoch nicht alle dieser Faktoren einwirken.
Weiterlesen
Gesundheits-Rechner
Impfstatus
Impfstatus
Der Fragebogen wurde als einfache Methode entwickelt, um festzustellen, ob Sie mit Ihrem Arzt über Ihren Impfstatus sprechen sollten.
Weiterlesen
Gesundheits-Rechner
Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von Darmkrebs
Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von Darmkrebs
Darmkrebs ist eine der häufigsten Krebsarten bei Menschen ab 50 Jahren. Wenn Ihnen Blut im Stuhl auffällt, müssen Sie sich umgehend an Ihren Arzt wenden. Aber auch ohne Auffälligkeiten ist eine regelmäßige Darmkrebs-Vorsorgeuntersuchung empfehlenswert. Vorsorgeuntersuchungen bietet Ihnen Ihr Arzt an.
Weiterlesen
Text

Wir über uns

OA Dr. Torsten Kotter

Innere Medizin
Wahlarzt

Meine SchwerpunkteMehr

Notfall- und Servicenummern

Liebe Patienten, hier finden Sie die wichtigsten Notrufnummern sowie einige wichtige Tipps im Umgang mit einer Notfallmeldung. Wir empfehlen, die Notrufnummern in der Nähe des Telefons bereitzuhalten. So haben Sie sie in einer möglichen Notsituation gleich griffbereit.

Mehr Informationen


Diese Website ersetzt keinen Arztbesuch!